Sie haben Ideen und Wünsche für neue Funktionen und Produktverbesserungen? Sie möchten mitbestimmen, welche Neuerungen in Ihrer Infoniqa Software umgesetzt werden?

Machen Sie jetzt mit!


Infoniqa ONE 200

Hier können Sie Ihre Stimme für vorgeschlagene Funktionen und Produktverbesserungen anderer Kunden für die Softwarelösung Infoniqa ONE 200 abgeben. Sie können aber auch selbst neue Funktionen vorschlagen. Unten aufgelistet sehen Sie die neusten Ideen aller Kunden. Klicken Sie auf “Top”, um die Vorschläge mit den bisher meisten Stimmen zu sehen – die aktuellen Top-Ideen.

Starten Sie jetzt, indem Sie ihre Stimme für vorhandene Vorschläge anderer Kunden abgeben. Und machen Sie auch selbst Vorschläge für neue Funktionen – denn Ihre Stimme zählt!


  1. E Postausgang (Mailversand) Spalten zur Selektion/Filterung erweitern

    Wenn mehrere Abteilungen Rechnungen versenden, muss es eine Selektion/Filterung im E-Postausgang geben. Das bedeutet dass dann jede Abteilung seine Belege (Rechnungen) filtern und versenden kann. Dazu würde es vorerst reichen, eine zusätzliche Spalte "Verkäufer" im E Mailversand einzublenden. Detail siehe Beilage. Danke für die Umsetzung. Freundliche Grüsse Simtech Informatik AG.

    2 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  2. Einlesen von Produktesets in SAGE Auftrag via SAGE Connect

    Einlesen von Produktesets in SAGE Auftrag via SAGE Connect. Dies sollte in Zukunft möglich sein.

    2 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  3. Anzeige der gesperrten Artikel im Zeilengrid

    Da wir viele Artikel gesperrt haben, wäre es schön, wenn dies direkt bei der Auswahl in der Zeile im Beleg ersichtlich wäre. Wenn man die Zeile mit Doppelklick öffnet, sind die gesperrten Artikel rot markiert. Im Zeilengrid nicht.

    2 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  4. Zusatzliste als zusätzliches PDF direkt in der E-Mail

    Zusatzliste als zusätzliches PDF direkt in der E-Mail mit der Rechnung (oder anderen belegtyp) im E-Postausgang versenden

    2 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  5. Auswertung Umsatz pro Standort bei Debitoren mit mehreren Lieferadressen

    Für unseren Onlineshop ist es essenziell, dass wir pro Kunde mit mehreren Standorten/Filialen nur einen Debitor haben an dem mehrere Lieferadressen angeknüpft werden können. Das geht heute schon im Sage 200. Wenn allerdings der Kunde von mir eine Auswertung wünscht, wieviel er pro Filiale umgesetzt hat, kann ich ihm diese heute nicht geben. Weil Sage 200 das nicht auswerten kann. Dies sollte meiner Meinung nach eine Standardfunktion sein, da dies künftig vermehrt vorkommen wird. Sonst muss ich für jede Filiale einen Debitor eröffnen und das bläht und verwässert die Kundendatenbank unnötig und führt auch zu administrativem Mehraufwand. Weiter ist es…

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  6. Offerte in Standardbelege übernehmen

    Das Thema Subscription oder jährliche Verrechnungen von Lizenzgebühren (Miete) wird rasant zunehmen, da Lizenzen in der Zukunft nicht mehr gekauft, sondern nur noch gemietet werden.
    Als Konsequenz nehmen auch die jährlichen wiederholenden Rechnungen an die Kunden massiv zu.

    Diese Rechnungen werden in der Regel mit den Standardbelegen im Sage 200 ausgelöst.

    Im Ablauf wird in der Regel zuerst eine Offerte erstellt und ist der Kunde einverstanden, wird danach eine Rechnung fällig, respektive ein Standardbeleg muss erstellt werden und daraus wird dann die Rechnung ausgelöst.

    Nun ist es leider im Sage 200 nicht möglich, eine Offerte in einen Standardbeleg zu kopieren.…

    5 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  7. Baumtext im Belegfluss ergänzen

    Im Belegfluss können über die Baumtext Funktion weitere Felder (Infos) angezeigt werden. Unter anderem der Name der Lieferadresse.
    Leider kann man die PLZ und den Ort der Lieferadresse nicht einblenden. Dies wäre sehr hilfreich wenn man Kunden mit vielen Filalen hat und im Belegfluss schnell den gewünschten Beleg einer Filiale finden möchte.

    1 vote

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  8. Rahmenaufträge in Einkauf (Menge 1:1)

    Für den Verkaufs-Belegfluss gibt es die Möglichkeit in den Einstellungen im Reiter Ablauf + Anzeige 2/3 die Funktion "Verkaufsbelege in Einkauf (Menge 1:1) zu aktivieren.

    Diese ermöglicht es Verkaufs- und Einkaufsbelege zu verknüpfen.

    Unsere User wünschen sich diese Funktion auch in den Rahmenaufträgen nutzen zu können. Dabei sollten Verkaufs-Rahmenaufträge mit Einkaufs-Rahmenaufträgen verknüpft werden können.

    Im Belegablauf könnte man die entsprechenden Abläufe schon definieren, sie können jedoch nicht gespeichert werden.

    2 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  9. Feld Lieferdatum im Belegfluss sollte mutierbar sein

    Im Belegfluss im Register Beleginfo ist unter anderem das Feld Lieferung vorhanden. Bei einer Aenderung des Lieferdatums muss jeweils mühsam der Beleg geöffnet werden, damit das Lieferdatum angepasst werden kann. Bei einer grösseren Anzahl von Belegen (kommt in diesen Tagen oft vor) ist dies ein ineffizienter Vorgang.
    Das Feld Lieferung sollte auch im Belegfluss mutierbar sein.
    Dabei soll der Haken auf dem Belegkopf (Das Lieferdatum soll auf alle Belegzeilen geschrieben werden) auch berücksichtigt werden, sofern das Feld auf akiv gesetzt ist.

    7 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  10. Prioriätstabelle für Mailversand der Auftragsbelege

    Es gibt zurzeit ca. 4 Möglichkeiten um die Belege per Mail zu versenden.
    So wie es aussieht, möchte jeder Kunde eine andere Prio beim holen/vorschlagen der entsprechenden Mailadresse.
    Aus unserer Sicht wäre es sinnvoll, eine entsprechende Prioriätstabelle (Einstellungen der Prioritäten) zu haben.
    So kann der Kunde selber wählen, welche Mailadresse dass Vorrang hat beim Mailversen und E-Postausgang.
    Beispiel:
    1. Prio: Mailadresse des Kontaktes im entsprechenden Beleg (Beispiel Rechnung)
    2. Prio: Mailadresse der hinterlegten Rechnungsadresse
    3. Prio: Mailadresse aus dem Belegtyp zugewiesener Adresse
    4. Prio: Mailadresse aus dem Kundenstamm
    Bei der Umsetzung müssten die Belegtypen entsprechend berücksichtigt werden.
    Besten Dank und…

    2 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  11. Prioriätstabelle für Mailversand der Auftragsbelege

    Es gibt zurzeit ca. 4 Möglichkeiten um die Belege per Mail zu versenden.
    So wie es aussieht, möchte jeder Kunde eine andere Prio beim holen/vorschlagen der entsprechenden Mailadresse.
    Aus unserer Sicht wäre es sinnvoll, eine entsprechende Prioriätstabelle (Einstellungen der Prioritäten) zu haben.
    So kann der Kunde selber wählen, welche Mailadresse dass Vorrang hat beim Mailversen und E-Postausgang.
    Beispiel:
    1. Prio: Mailadresse des Kontaktes im entsprechenden Beleg (Beispiel Rechnung)
    2. Prio: Mailadresse der hinterlegten Rechnungsadresse
    3. Prio: Mailadresse aus dem Belegtyp zugewiesener Adresse
    4. Prio: Mailadresse aus dem Kundenstamm
    Bei der Umsetzung müssten die Belegtypen entsprechend berücksichtigt werden.
    Besten Dank und…

    0 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  12. Basierend auf den Stand E-Postausgang mit V2021 und SP1 möchten wir gerne noch zusätzliche Ergänzung:

    Mit Stand V2021 und SP1 ist es im E-Postausgang möglich, mehrere Email Adressen im Feld E-Mail einzugeben.
    Was noch fehlt ist die Möglichkeit Cc und Bcc Email Adressen einzutragen sowie im Kundenstamm zu hinterlegen

    10 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  13. e-Postausgang flexibler Betreff

    Basierend auf den Stand E-Postausgang mit V2021 und SP1 möchten wir gerne noch folgende Ergänzung:

    Wie beim PDF Dateiname soll analog beim BETREFF dieselbe Funktionalität zur Verfügung stehen. (Platzhalter für diverse Felder einfügen)
    Diese würde die Usability noch wesentlich verbessern.
    Danke für die Umsetzung.

    13 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    2 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  14. Auftrag: Rechnungsversand (PDF) direkt via Exchange Server

    Es gibt ja den Postausgang um Rechnungen (PDF) zu senden anstelle zu drucken. Dabei benötigt es momentan das lokale Outlook. Gut wäre wenn man den Server hinterlegen könnte, dies damit es nicht via lokalem Outlook gehen muss.
    Bei 100 Rechnungen pro Tag ist dies sehr sinnvoll.
    Danke und Gruss Hermann Appenzeller

    09.08.2021 FST:
    in Sage 200 CRM gibt es bereits in den Einstellungen das Register SMTP.
    Dieses müsste in die Basis verschoben werden, damit es in allen Applikationen genützt werden kann und dann im Rechnungsversand entsprechend übernommen werden.

    16 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    4 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  15. E-Postausgang Mitteilungstext pro Belegtyp

    Mit dem SP3 V2020 wird ein ausgebauter E-Postausgang ausgeliefert. (Digitalisierung 2.0)
    Meiner Meinung nach fehlt da aber noch die Möglichkeit, den Mitteilungstext im E-Postausgang pro Belegtyp zu hinterlegen.
    Der Text für eine Auftragsbestätigung kann sich ja vom Text für eine Rechnung unterscheiden.
    Danke für die Umsetzung.

    3 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  16. E-Postausgang für Sammelrechnungen

    Sammelrechnungen werden zur Zeit nicht ünterstützt vom E-Postausgang.

    5 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  17. E-Versand von Gutschriften (spezifischer Outlook-Message Text)

    Beim Versand von Auftrag-Gutschrift-Anzeigen sollte eine spezifischer Text für die Outlook-Message erstellt werden können. Heute kann nur EIN Standard-Text (welcher in der Regel für Rechnungs-Versand Sinn macht) definiert werden.

    5 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  18. Ungenügender Kontrast im Artikelstamm bei inaktiven Artikeln

    Mit dem Update vom Sage auf die Version 2019 sind die inaktiven Artikel im Artikelstamm nun grau und nicht mehr wie zuvor gelb markiert. Insbesondere die hellen inaktiven sind kaum mit den dunkeln aktiven Artikeln zu unterscheiden. Wenn beide Stati aktiviert sind, erkennt man die inaktiven nicht auf einen Blick. Die User wünschten sich wieder mehr Kontrast.

    5 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  19. E-Postausgang erweitern

    Im Sage200 Auftrag gibt es zurzeit den E-Postausgang. Dieser kann auf dem Kunden per Flag aktiviert werden. Gute Idee, aber leider noch deutlich zu unflexibel - denn es werden danach alle Belege des Kunden in den E-Postausgang gelegt. Zudem ist die Steuerung der Email-Adresse umständlich, entweder nur die Haupt-Email für alle Belege, oder über den Kontakt (wobei zB. auf der Rechnung oft kein Kontakt erwünscht ist).

    Verbesserungsvorschlag:
    * Kein Flag zur generellen Steuerung.
    * Auf dem Belege-Tab des Kunden eine E-Postausgang-Spalte ergänzen. Dort kann pro Belegtyp der E-Postausgang aktiviert werden (Ja/Nein).
    * Zweite Spalte, wo direkt die Email-Adressen der Empfänger…

    15 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  20. Aufbau Dateiname E-Mail

    Der Aufbau des Dateinamens, z.B. wenn ein Beleg per E-Mail versendet wird, sollte konfigurierbar sein. Heute wird automatisch z.B. "mandid""belegtyp""Datum".pdf erstellt.

    14 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  • Don't see your idea?

Infoniqa ONE 200

Categories

Feedback and Knowledge Base