Sie haben Ideen und Wünsche für neue Funktionen und Produktverbesserungen? Sie möchten mitbestimmen, welche Neuerungen in Ihrer Infoniqa Software umgesetzt werden?

Machen Sie jetzt mit!


Infoniqa ONE 200

Hier können Sie Ihre Stimme für vorgeschlagene Funktionen und Produktverbesserungen anderer Kunden für die Softwarelösung Infoniqa ONE 200 abgeben. Sie können aber auch selbst neue Funktionen vorschlagen. Unten aufgelistet sehen Sie die neusten Ideen aller Kunden. Klicken Sie auf “Top”, um die Vorschläge mit den bisher meisten Stimmen zu sehen – die aktuellen Top-Ideen.

Starten Sie jetzt, indem Sie ihre Stimme für vorhandene Vorschläge anderer Kunden abgeben. Und machen Sie auch selbst Vorschläge für neue Funktionen – denn Ihre Stimme zählt!


  1. IBAN-Tool wieder automatisch aktualisieren

    Seit der Umstellung von SIX, dass in der Zip-Datei jeweils ein Unterordner mit der Version gemacht wird welche jedes mal ändert, kann das IBAN-Tool nicht mehr automatisch heruntergeladen und aktualisiert werden. Man muss jeweils manuell das ZIP herunterladen und korrekt auflösen.
    Irgendwie sollte es doch möglich sein, dass dies wieder automatisiert werden kann.

    28 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Basis  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  2. Abschreibungen auf negativen Anschaffungswert

    Gemäss Branchenrichtlinien im Bereich Energie (Bsp. Strom, Gas) sind die Beiträge Dritter separat auszuweisen (u.a. Subventionen).
    Falls nun eine (subventionierte) Anlage einen negativen Anschaffungswert hat, dann muss bei einem Abschreibungslauf eine "normale" Abschreibung durchgeführt werden können. Aktuell wird seitens Sage 200 Finanz immer der ganze Betrag abgeschrieben. Die für diese Anlage festgelegte Abschreibungsdauer wird ignoriert.
    Siehe auch Ticket 13138985
    Hinweis: Abacus stellt diese Funktionalität zur Verfügung.

    17 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    2 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  3. Datenprüfung ELM

    Immer wieder erscheinen Fehlermeldungen beim Aufbereiten einer XML-Datei für die elektronische Lohnmeldung ELM. Insbesondere für die QST. Die Fehlermeldungen sind unverständlich. Ein einfacher User kann damit nichts anfangen.
    Eine Datenprüfung mit klaren Anweisungen, wo was fehlt oder nicht korrekt eingetragen ist, würde allen helfen.

    29 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  4. Lohnlauf löschen auch nach 2 und mehreren Lohnläufen möglich

    Sobald ich mehr als 2 Lohnläufe im gleichen Monat erstellt habe, kann ich keinen Lohnlauf mehr löschen. Jeder Lohnlauf hat eine eindeutige Identifikation. Es sollte eine Möglichkeit geben, dass ich jeden Lohnlauf anhand der Lohnlauf-Auswahl löschen kann, sofern dieser der Letzte Lohnlauf war. So könnte man immer wieder den letzten Lohnlauf aus der Auswahl löschen und es braucht kein Eingriff in die Datenbank. Ist auch logisch für die Kunden. Diese Funktion soll nicht versteckt sein, sondern beim Lohnlauf drin.

    26 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Der Wunsch mehr als 2 Lohnläufe zu löschen ist mit der Version 2021 SP4 und 2022.0 (Rollout 27. Oktober 2021) umgesetzt worden. Mehr Informationen sind in der Versionsnotes zufinden.

  5. Tätigkeit mit mehr Zeichen erweitern

    Wir benötigen dringend Zeichen unter Tätigkeit auf mindestens 50 Zeichen erweitern. 30 Zeichen ist nicht bedienerfreundlich!

    z.B. Tätigkeit
    bei 30 Zeichen - H.o. Product.Engin.SW/Testing
    bei mehr Zeichen - Head of Production Engineering SW/Testing

    15 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  6. Buchungsjournal pro Person über mehrere Monate

    Das Buchungsjournal pro Person kann nur für einen einzelnen Monat gedruckt werden. Bitte Perioden-Selektion ermöglichen (analog Buchungsplan Person).

    22 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  7. Historisierung Jubiläum / Dienstjahrbasis

    Es wird gewünscht, dass die Datum-Angaben für das Jubiläum und die Dienstjahrbasis historisiert werden können. (von - bis - Eingabe zur Nachvollziehung z.B. bei unbez. Urlaub, etc.)

    12 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  8. Multiselektion

    Ist Zustand:
    In den Selektionen in Sage 200 für die Standard-Reports sind praktisch ausschliesslich "von-bis" Selektionen möglich.

    Soll Zustand:
    Damit man nicht unzählige Reports aufbereiten muss, wäre es wünschenswert, dass Mehrfachselektionen möglich sind. Im Beispiel des Kontoauszugs könnten so zum Beispiel Konto 1000,2000 und 3000 in einem Report aufbereitet werden.

    Wichtig: Der Wunsch bezieht sich nicht nur auf den Kontoauszug, sondern auf alle Standard-Reports in Sage 200

    27 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  9. ESTV-Suisse Tax

    Als Sage 200 Benutzer,
    möchte ich die Möglichkeit haben meine MwSt-Abrechnung elektronisch einzureichen.

    Zusatz:
    Die MWST-pflichtigen Unternehmen haben die Möglichkeit, die regelmässige Einreichung der MWST-Abrechnung durchgängig elektronisch zu erledigen. Die bestehenden Online-Angebote der ESTV werden zu diesem Zweck zielgerichtet erweitert. Die Unternehmen werden dadurch stark entlastet.

    Video:
    https://www.egovernment.ch/de/umsetzung/schwerpunktplan/elektronische-mehrwertsteuer/

    Spezifikation:
    https://www.ech.ch/vechweb/page?p=dossier&documentNumber=eCH-0217&documentVersion=1.0

    Online-Portal Funktionsumfang:
    https://www.estv.admin.ch/estv/de/home/estv-suissetax/estv-suissetax.html

    31 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  10. Kreditoren, Rechnungen automatisch auf 12 Monate verteilen

    Um periodengerechte Zwischenabschlüsse erstellen zu können, ist es vorteilhaft, wenn bereits bei der Erfassung von Kreditorenrechnungen (z. B. für Wartung, Versicherungen, Energie usw.) angegeben werden kann, welche Monate die Rechnung betrifft. Das System teilt bei der Verbuchung das automatisch auf die verschiedenen Monate auf. Dazu werden bei anderen Softwareanbietern in der Regel gesonderte transitorische Konten eingerichtet. Dadurch ist es nicht notwendig, für diese Positionen Abgrenzungen für Zwischenabschlüsse vorzunehmen.

    31 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    Idee ist umgesetzt  ·  9 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  11. E-Postausgang erweitern

    Im Sage200 Auftrag gibt es zurzeit den E-Postausgang. Dieser kann auf dem Kunden per Flag aktiviert werden. Gute Idee, aber leider noch deutlich zu unflexibel - denn es werden danach alle Belege des Kunden in den E-Postausgang gelegt. Zudem ist die Steuerung der Email-Adresse umständlich, entweder nur die Haupt-Email für alle Belege, oder über den Kontakt (wobei zB. auf der Rechnung oft kein Kontakt erwünscht ist).

    Verbesserungsvorschlag:
    * Kein Flag zur generellen Steuerung.
    * Auf dem Belege-Tab des Kunden eine E-Postausgang-Spalte ergänzen. Dort kann pro Belegtyp der E-Postausgang aktiviert werden (Ja/Nein).
    * Zweite Spalte, wo direkt die Email-Adressen der Empfänger…

    15 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  12. Debitoren Teilzahlung verbuchen auf falsche RE

    Beim Teilzahlung eines Debitors verbuchen, setzt das System bei 'Rechnung' automatisch den Beleg auf der ersten Zeile ein. Dies war in früheren Versionen nicht so; das Feld sollte einfach leer bleiben. Bei schnellem Arbeiten wird die TZ immer einer falschen RE zugeordnet.

    17 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  13. Aufbau Dateiname E-Mail

    Der Aufbau des Dateinamens, z.B. wenn ein Beleg per E-Mail versendet wird, sollte konfigurierbar sein. Heute wird automatisch z.B. "mandid""belegtyp""Datum".pdf erstellt.

    14 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  14. Anzeige Lohndaten von mehreren Monaten

    In den Lohndaten kann die Perioden "von" "bis" ausgewählt werden. Dabei zeigt es aber immer nur ein Monat an. In früheren Versionen konnten mehrere Monate ausgewählt werden. Auch wenn das "bis"-Datum offen war, waren alle zukünftigen erfassten Lohndaten aufgeführt.

    17 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  15. Notizfeld

    Im Notizfeld (KIS und DIS) wird immer der ganze Text markiert (siehe Anlage). Dadurch besteht die Gefahr dass der Text aus Versehen gelöscht wird. Besser wäre keine Markierung (war in früherer Version auch so).

    14 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  16. Lohnausweise NUR für direkt besteuerte Personen (für Schweizer und C-Bewilligung)

    Siehe Anhang. Die Hälfte dieser Lohnausweise werfen wir weg, da es sich um quellensteuerpflichtige Personen handelt. Es ist wirklich Zeit, dass SAGE ein Button einführt, wo man nur Lohnausweise für direkt Besteuerte Personen (ohne Quellensteuerpflichtige) rauslässt

    14 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Wir haben uns vor einigen Wochen für die Umsetzung dieses Vorschlags entschieden. Mit der Auslieferung des Service Packs 2021 SP3 (Ende Juli 2021) ist diese Idee verfügbar. Für weitere Details kontaktieren Sie bitte Ihren Vertriebspartner oder Sage. Vielen Dank.

  17. PDF Lohnabrechnung mit Passwort

    Grüezi Herr Appenzeller

    Bei der Versendung der Lohnabrechnung verwendet SAGE ein PDF Format. Ist eigentlich eine Supersache.
    Die neue Datenschutzrichtlinie verlangt, dass solche Dokumente verschlüsselt sind.
    Man kann solche Dokumente für die Post versenden. Das kostet aber wieder pro Mail etwas.

    Ist es möglich, dass man bei der PDF Erzeugung im Lohnprogramm ein Password hinterlegen könnte?
    Freundliche Grüsse
    Günther Elkuch

    5 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Wir haben uns vor einigen Wochen für die Umsetzung dieses Vorschlags entschieden. Mit der Auslieferung des Service Packs 1 der Version 2020 vom 29.01.2020 ist diese Idee verfügbar. Für weitere Details kontaktieren Sie bitte Ihren Vertriebspartner oder Sage. Vielen Dank.

  18. angepasste _custom Proc bei Migration / SP Installation wieder anzeigen

    Bei der Installation eines SP's oder bei einem Upgrade wurden früher alle Procs angezeigt, die angepasst worden sind und die durch das SP/Upgrade überschrieben werden. So konnte bei einer SP/Upgrade Installation einfach überprüft werden, welche Procs bei diesem Vorgang unbedingt angeschaut werden müssen.
    Dies ist seit V2019 nicht mehr der Fall. Dadurch hat der Aufwand beträchtlich zugenommen.
    Bitte bei einer SP/Upgrade Installation die _custom Procs miteinbeziehen, auch wenn diese nicht überschrieben werden.
    Bitte nach Möglichkeit DRINGEND umsetzen.

    3 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Basis  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  19. Automatische Lohn-Rückrechnungen in Vormonate

    Sage 200 Extra sollte eine automatische Rückrechnung bieten (wie SAP). Z. B. könnten damit rückwirkend die NBU-Pflichtigkeit geändert werden mit automatischer Rückerstattung der abgezogenen NBU-Beiträge. Es können Kinderzulagen in eine zurückliegende Periode eingebucht werden und das System rechnet dies dann automatisch aus und macht eine Nachzahlung für die vergangenen Monate (eine manuelle Erfassung via Korrektur KiZu/Ausbildungszulage entfällt). Auch rückwirkende Lohnerhöhungen sind dann ein Kinderspiel - alles vollautomatisch, nichts muss mehr manuell mit Lohnkorrekturen gebucht werden.

    25 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Die Lohnrückrechnung von KiZu/Ausbildungszulage und Pflichtigkeiten (AHV, KTG, …) ist mit der Version 2021.0 (Rollout 28. Oktober 2020) umgesetzt worden. Die Rückrechnung von Lohndaten (Monatslohn, Bonus, …), z.B. rückwirkende Lohnerhöhung wird mit der nächsten Version 2021.0 SP1 ausgeliefert. Für weitere Details kontaktieren Sie bitte Ihren Vertriebspartner oder Sage. Vielen Dank.

  20. Lohndatenerfassung: Auswahl-Daten bereinigen

    In der Lohndatenerfassung muss man für die Daten "von" und "bis" durch etliche alten Jahre scrollen. Es ist ein Kundenwunsch, dass diese Jahre bereinigt werden, damit man nicht so lange scrollen muss.

    16 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  • Don't see your idea?

Infoniqa ONE 200

Categories

Feedback and Knowledge Base