Sie haben Ideen und Wünsche für neue Funktionen und Produktverbesserungen? Sie möchten mitbestimmen, welche Neuerungen in Ihrer Infoniqa Software umgesetzt werden?

Machen Sie jetzt mit!


Infoniqa ONE 200

Hier können Sie Ihre Stimme für vorgeschlagene Funktionen und Produktverbesserungen anderer Kunden für die Softwarelösung Infoniqa ONE 200 abgeben. Sie können aber auch selbst neue Funktionen vorschlagen. Unten aufgelistet sehen Sie die neusten Ideen aller Kunden. Klicken Sie auf “Top”, um die Vorschläge mit den bisher meisten Stimmen zu sehen – die aktuellen Top-Ideen.

Starten Sie jetzt, indem Sie ihre Stimme für vorhandene Vorschläge anderer Kunden abgeben. Und machen Sie auch selbst Vorschläge für neue Funktionen – denn Ihre Stimme zählt!


  1. Mahnlauf speichern (Bearbeiten von Betrag 0 oder negativ)

    Ein Mahnlauf kann nicht gespeichert werden wenn der zu mahnende Betrag eines Debitors 0 oder negativ ist. Nun besteht die Möglichkeit Zahlungen des Kunden zu deselektieren, in vielen Fällen kann so die Problematik gelöst werden. Nun hatte ich einen Fall bei welchem durch das deselektieren der Zahlung immernoch ein Betrag von 0 oder negativ vorhanden war. Die Lösung war den Mahnlauf zu löschen, den Debitor zu sperren und den Mahnlauf erneut auszulösen. In diesem Mahnlauf waren fast 6500 Zeilen vorhanden, wenn nun der Mahnlauf immer wieder gelöscht werden muss um Debitoren zu sperren wird dies ziemlich aufwendig. Daher würde ich…

    8 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  2. Anmeldeinformationen Im Connect mitgeben

    Damit der Import im Connect auch automatisiert werden kann, wenn der ausführende User keine Berechtigung auf das Verzeichnis hat, sollten Anmeldeinformationen im Connect hinterlegt werden können.

    5 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  3. E-Postausgang für Sammelrechnungen

    Sammelrechnungen werden zur Zeit nicht ünterstützt vom E-Postausgang.

    5 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  4. Kreditoren, Gutschriften automatisch auf 12 Monate verteilen

    Leider ist die Periodengerechte Verteilung bei den Gutschriften gesperrt.
    Weil wenn man für eine verteilte Rechnung eine Gutschrift erhält (z.B. Strassenverkehrsamt, Versicherungen, ..) muss diese dann über das Hauptbuch für die restlichen Monate prozentual manuell korrigiert werden, somit wäre ich froh, wenn man die Funktion auch für Gutschriften nutzen könnte.

    9 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  5. Unvisierte Zahlungen

    In der Pain.001 Datei können Zahlungen als unvisiert gekennzeichnet werden, damit diese vor der Bezahlung nochmals direkt im E-Banking Portal bestätigt werden müssen. Dies sollte bei den Kreditorenzahlungen optional selektiert werden können.

    2 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  6. Kreditorenrechnung in CHF (Basiswährung) über ein Fremdwährungskonto bezahlen

    Kreditorenrechnung in CHF (Basiswährung) über ein Fremdwährungskonto bezahlen

    2 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  7. E-Postausgang Mitteilungstext pro Belegtyp

    Mit dem SP3 V2020 wird ein ausgebauter E-Postausgang ausgeliefert. (Digitalisierung 2.0)
    Meiner Meinung nach fehlt da aber noch die Möglichkeit, den Mitteilungstext im E-Postausgang pro Belegtyp zu hinterlegen.
    Der Text für eine Auftragsbestätigung kann sich ja vom Text für eine Rechnung unterscheiden.
    Danke für die Umsetzung.

    3 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  8. Verfallliste Kreditoren: Selektion nach Währung

    Die Verfallliste Kreditoren sollte nach der Währung selektiert werden können.

    7 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  9. Sage 200 Finanz - eBanking

    eBanking

    Es wäre von Vorteil bei Lohn Pain-Zahlungen das der Sammelbetrag im eBanking Modul angezeigt wird.
    Momentan wird nur beim erstellen von Kreditoren Pain -Zahlungen der Sammelbetrag im eBanking Modul angezeigt.
    Optimale Lösung, man könnte dies über die Einstellungen steuern.
    Gruss
    Rémy

    2 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  10. Kostenstellenauszug Mehrfachauswahl / Sélection multiple CCH et GFR

    Bei der Auswahl einer Reihe von Kostenstellen/Kostenarten können wir nur fortlaufende Nummern auswählen.

    Wäre es möglich die «Checkbox» für die Mehrfachauswahl zu haben?

    Damit wir einfach nur die Kostenstellen/Kostenarten auswählen können, die wir in unseren Listen haben möchten.

    Anbei mehr Info auf dem Bild.


    Lors de la sélection d’une plage de centres de charges/genres de frais nos ne pouvons choisir que des numéros qui se suivent.

    Est-ce qu’il serait possible d’avoir des « checkbox » pour une sélection multiple?

    Ainsi, nous pourrions choisir seulement les centres de charges/genres de frais que nous aimerions sur nos listes.

    Plus d’informations sur l’image…

    36 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    3 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  11. E-Versand von Gutschriften (spezifischer Outlook-Message Text)

    Beim Versand von Auftrag-Gutschrift-Anzeigen sollte eine spezifischer Text für die Outlook-Message erstellt werden können. Heute kann nur EIN Standard-Text (welcher in der Regel für Rechnungs-Versand Sinn macht) definiert werden.

    5 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Auftragsbearbeitung  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  12. SvcLvl = URGP

    Certaines banques internationalles demandent un "TAG" supplémentaire dans le fichier ISO 20022 XML: SvcLvl = URGP
    Pour l'instant nous devons encore leur fournir le fichier de payment DTA. Pouvez-vous envisager d'inclure ce tag, merci

    Einige internationale Banken fordern einen zusätzlichen "TAG" in der ISO 20022-XML-Datei an: SvcLvl = URGP
    Im Moment müssen wir ihnen noch die DTA-Zahlungsdatei zur Verfügung stellen. Können Sie in Betracht ziehen, dieses Tag aufzunehmen, danke

    3 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  13. Hauptbuch Sachkonten mit „Offene-Posten-Verwaltung"

    Bei transitorischen Buchungen oder bei Buchungen auf Verrechnungskonten werden zusammengehörende Buchungen mit «+/-« Beträge in verschiedenen Buchungsperioden verbucht, welche per Dato einen Saldo von 0.— ausweisen.
    Damit der bestehende Hauptbuchsaldo offensichtlich und ohne grossen Aufwand (analog SAP) nachgewiesen werden kann,
    ist es übersichtlicher, die effektiven „offenen“ Positionen von den „ausgeglichenen“ Positionen zu unterscheiden.
    Mit der Funktion „Offene-Posten“ (analog einem Debitor Konto) können die zugehörigen Posten ausgeglichen werden.
    Bei einer erneuten Abfrage erscheinen ausschliesslich die relevanten Positionen.

    7 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  14. Export im neuen Excelformat XLSX

    Excelexporte werden in allen Applikationen noch im Format XLS erstellt. Es wäre gut dies mal auf das neue Format XLSX umzustellen. Beim alten Format gibt es in diversen Umgebungen Probleme mit der Kompatibilität oder mit den Sicherheitseinstellungen.

    2 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Basis  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  15. Lohn-Pensums-Mutationen auch untermonatlich möglich machen

    Momentan können Lohn-/Pensumsänderungen durch auf Ende/Anfang eines Monats erfasst werden. untermonatliche Mutationen müssen den von der LOBU manuell nachgerechnet und erfasst werden.
    Hier sollte Abhilfe geschaffen werden und Mutationen zu jedem beliebigen Zeitpunkt möglich gemacht werden

    21 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  16. Führen von Abschlussnotizen im Rahmen der Abschlusserstellung

    Im Rahmen der Abschlusserstellung wäre es wünschenswert wenn zu jedem Fibu-Konto Notizen wie z.B. zur Bewertung, Nutzungsdauer, Konditionen, Risiken, benötigte Unterlagen, Referenzen oder allgemeine Bemerkungen zur Position hinterlegt werden könnten. Diese Notizen sollten gesamthaft ausgewertet werden können (z.B. als Beilage zur Jahresrechnung für die Revisionsstelle). Dies könnte z.B. auch als eine Art Checkliste mit Link zum jeweiligen Konto geführt werden.

    32 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  17. E-Mail Versand Lohnabrechnung/Lohnausweis mit Anhängen

    Bei der Option E-Mail Versand Lohnabrechnung/Lohnausweis sollten weitere Dokumente (Bsp. Zeitrapport, Einladungen, usw.) angefügt werden können. Dies sollte Einzel pro Person oder über Gruppen von Mitarbeitenden möglich sein. Pro Versand sollten rund 3 Anhänge unterstützt werden.

    33 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    2 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    Wir haben uns vor einigen Wochen für die Umsetzung dieses Vorschlags entschieden. Mit der Auslieferung der Version 2020 am 30.10.2019 ist diese Idee verfügbar. Für weitere Details kontaktieren Sie bitte Ihren Vertriebspartner oder Sage. Vielen Dank.

  18. Lohnabrechnungen drucken über mehrere Monate

    Lohnabrechnungen pro Person über mehrere Monate müssen einzeln gedruckt werden. Variable Selektion von mehreren Monaten wäre wesentlich einfacher und effizienter (analog dem Jahreslohnkonto)

    34 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Personal  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  19. Kunden-Spracheinstellung für Mahnadresse automatisch kopieren

    Wenn im Nachhinein die Kunden-Sprache umgestellt wird, muss dies unter den "Allgemeinen Informationen" sowie bei den "Erweiterten Informationen/Mahnadresse" geändert werden. Nur so kommt der die Mahnung in der richtigen Sprache!
    Wenn man die Spracheinstellungen in den Allgemeinen Informationen ändert soll der Hinweis erscheinen, ob die Sprache der Mahnadresse auch angepasst werden soll.

    7 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    0 comments  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  20. FIBU/BEBU – Ausweisung der sachlichen Abgrenzungen auf Spartenebene bei Abschreibungslauf

    Die Konti Sachliche Abgrenzungen müssten pro Sparte (bzw. pro Anlagekategorie oder Kontierungsgruppe, alle auf dasselbe Konto pro Sparte) eingestellt werden können, um die Ergebnisse FIBU/BEBU auf Stufe Sparte korrekt auszuweisen.
    Aktuell ist dies nur auf Stufe Gesamtunternehmung über ein globales Konto (via Einstellung) möglich.

    5 votes

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)

    We’ll send you updates on this idea

    1 comment  ·  Rechnungswesen  ·  Flag idea as inappropriate…  ·  Admin →

    How important is this to you?

    We're glad you're here

    Please sign in to leave feedback

    Signed in as (Sign out)
  • Don't see your idea?

Infoniqa ONE 200

Categories

Feedback and Knowledge Base